Skip Ribbon Commands
Skip to main content
 

Gehörschutz

Ihre Ohren sind sehr empfindlich. Wenn Sie sich lautem Lärm aussetzen (ob in Form plötzlicher Geräusche wie einem Gewehrschuss oder dem Knallen von Feuerwerk oder aber in Form andauernder Geräusche etwa von Fahrzeugen oder Maschinen oder lauter Musik), können Sie Ihr Gehör schädigen.

Ihre Ohren können bei vielen Aktivitäten in Mitleidenschaft gezogen werden. Vielleicht bemerken Sie es gar nicht, aber schon das Schlagen eines Golfballs an der Abschlagstelle erzeugt einen sehr lauten Ton, der Ihr Gehör langfristig schädigen kann.

Ausserdem ist bei vielen Berufen ein Gehörschutz erforderlich. Musiker zum Beispiel müssen sich schützen, aber das Gleiche gilt auch für Fahrer von Kabrioletts oder für Schwimmer.